Auf zum feministischen FLT*-Block beim tCSD 2012!

In diesem Jahr wird es beim transgenialen CSD einen feministischen FrauenLesbenTrans*-Block geben.

Samstag_Sonnabend, den 23.06., 13 Uhr

Treffpunkt: Ecke Am Treptower Park / Elsenstraße (vor dem Eingang von McDoof)

Aufruf (als .pdf-Datei / Kopiervorlage):

Yes, we are ‚gay’
yet it’s not all just ‚Glitter’ to us!

Wir leben immer noch in einem real existierenden Patriarchat. Dies stellen wir entgegen der Schönfärberei der Einen (malestream) und der blauäugigen Hoffnung der Anderen (auf eine allein diskursiv zu vollziehende Abschaffung der Geschlechter/verhältnisse) fest.
Wir sind weiterhin mit männlicher Herrschaft konfrontiert. Sie tritt in Form von objektiven gesellschaftlichen Verhältnissen, die strukturell und psychisch auf uns einwirken, sowie in Form von Männern als individuellen Trägern, die mit Mackersprüchen, Androhung und Ausübung von sexualisierter und nicht-sexualisierter Gewalt, bis hin zu Vergewaltigung agieren.
Sexismus, Homo- und Transphobie sind nach wie vor konstitutiver Bestandteil dieser Gesellschaft: Weiterlesen